Interessenvertretung

Im Rahmen unserer Aktivitäten zur Interessenvertretung konzentrieren wir uns auf Themen, die für unser Mitgliedernetzwerk und die deutsche Wirtschaft in Rumänien von besonderer Bedeutung sind. Es geht uns insbesondere darum, umsetzbare und fundierte Vorschläge zu erarbeiten und einzubringen, mit dem Ziel zur nachhaltigen, wirtschaftlichen Entwicklung Rumäniens beizutragen.

Unsere Aktivitäten

Positionspapiere und öffentliche Stellungnahmen

Die Fachexpertise und Erfahrung unserer Mitglieder nutzen und zusammentragen, um in einem konstruktiven Dialog mit öffentlichen Stellen an der Verbesserung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zu arbeiten, das ist das Ziel und Zweck der Erarbeitung von Positionspapieren. Die Arbeitsgruppen arbeiten hierfür selbstständig und ihre Mitglieder ehrenamtlich, sie setzen sich selbst relevante Themen und Prioritäten und finden einen gemeinsamen Nenner, der die Stimme der Wirtschaft vertritt. Ministerien und Verwaltungen erhalten auf diese Weise eine fundierte, repräsentative Stellungnahme der deutsch-rumänischen Wirtschaft.

Informations- und Erfahrungsaustausch in Arbeitsgruppen

Unsere Arbeitsgruppen setzen sich mit spezifischen Themen und Herausforderungen auseinander, mit denen Unternehmen in Rumänien konfrontiert sind. Professioneller Erfahrungsaustausch hierüber ist für alle Teilnehmer bereichernd. Und ganz nebenbei lernt man interessante Geschäftskontakte kennen. Interesse, in unseren Arbeitsgruppen mitzuarbeiten? Kontaktieren Sie uns gerne.

Vertretung der Wirtschaftsinteressen gegenüber Regierungsstellen und staatlichen Institutionen

Als offizielle Vertretung der deutschen Wirtschaft in Rumänien und bedeutende bilaterale Mitgliederorganisation hat unsere Stimme Gewicht. Unseren Mitgliedern gibt die AHK Rumänien eine Plattform aktiv die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen zu gestalten und die Interessen unserer Wirtschaftscommunity zu formulieren, um konstruktiv an der Verbesserung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zu arbeiten.

Beziehungen zu Ministerien, Verwaltungen, Fachverbänden und NGOs

Unser Dialog mit den zentralen, regionalen und lokalen Ministerien und Verwaltungen ist durch Partnerschaft, Vertrauen und Transparenz geprägt. Unser Ziel ist, das beide Länder gleichermaßen, Deutschland und Rumänien, von den bilateralen Beziehungen profitieren. In diesem Sinne arbeiten wir auch mit rumänischen Fachverbänden und NGOs zusammen.

Unsere Vorgehensweise - Das Engagement unserer Community

Vorhersehbarkeit, Stabilität, Transparenz, Dialogbereitschaft und Rechtssicherheit sind von übergeordneter Bedeutung für das Vertrauen der Wirtschaftsakteure in den rumänischen Standort. Auf dieser Basis werden von Unternehmen weitere Investitionen geplant und umgesetzt, Geschäftsaktivitäten können zu einem nachhaltigen Erfolg geführt werden, Arbeitsplätze entstehen etc.. Unter dem Dach der AHK haben wir mehrere Arbeitsgruppen gegründet, deren Ziel es ist, einen offenen und konstruktiven Dialog mit den rumänischen Ministerien und Verwaltungen zu führen.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern, die sich die Zeit nehmen und aktiv an unseren Arbeitsgruppen teilnehmen und würden uns selbstverständlich freuen, wenn weitere Mitgliedsunternehmen auch daran Interesse zeigen.