Investorenberatung & HR

Wir sind Ihr kompetenter Partner zu allen Fragen betreffend Investieren in Rumänien, Aufbau von Standorten, Einschätzung der Arbeitsmarktsituation sowie zur Suche von geeignetem Managementpersonal.

Rumänien - ein attraktiver Investitionsstandort

Rumäniens Wirtschaft hat seit Anfang der 2000er Jahre einen starken Zufluss ausländischer Direktinvestitionen erfahren. Die EU-Mitgliedschaft (2007), das anhaltend dynamische Wirtschaftswachstum, die Verfügbarkeit von Fachkräften auf Grund der starken industriellen Prägung der Volkswirtschaft, die Marktgröße und geographisch günstige Lage in Süd-Ost-Europa sowie der hohe Modernisierungsbedarf machen Rumänien zu einem attraktiven Investitionsstandort.

Profitieren Sie von unserer exzellenten Marktkenntnis zum rumänischen Investitionsstandort. Unser kompetentes, zweisprachiges Team ermöglicht Ihnen, sich vor Ort auf das Wesentliche zu konzentrieren: Ihr Business!

Unser Dienstleistungsportfolio

Arbeitsmarkt- und Standortanalyse

Die Arbeitskraftverfügbarkeit ist mittlerweile zu einer reellen Herausforderung in allen europäischen Ländern geworden. Innerhalb Rumäniens existieren starke regionale Unterschiede. Diverse gesetzliche Maßnahmen versuchen die teilweise angespannte Arbeitsmarktsituation zu entspannen. Wir erklären Ihnen, was rumänische Mitarbeiter motiviert und welche Zusatzleistungen sie erwarten. Ob der potentielle bzw. ausgewählte Standort hinsichtlich der Verfügbarkeit von Arbeitskräften Ihren Anforderungen entspricht. Wie das rumänische Bildungssystem strukturiert ist und wie die Zusammenarbeit mit den lokalen Behörden aussehen kann.

Unser Ziel ist, dass Sie eine langfristig erfolgreiche Investition tätigen. Auch zeigen wir Ihnen auf, ob Ihr schon in Rumänien ansässiges Unternehmen weiterhin beste Entwicklungschancen am bestehenden Standort hat.

Erkundungsreise in Rumänien

Bevor man sich endgültig für eine Neuinvestition entscheidet, ist es notwendig, sich nach Informationen über rein statistische Zahlen hinaus zu erkundigen. Wie sieht die tatsächliche Arbeitskraftverfügbarkeit aus? Welche Bildungseinrichtungen bzw. Ausbildungsmöglichkeiten gibt es? Sind die ansässigen Investoren zufrieden? Wie wird das Engagement lokaler Behörden beurteilt?

Der langjährige Erfahrungsaustausch der AHK Rumänien mit ihren Mitgliedsunternehmen aus allen Regionen des Landes bietet uns die Möglichkeit, potentiellen Investoren einen einzigartigen Überblick zu diesem wichtigen Aspekt einer Investition zu geben. Wir organisieren für Sie wertvolle und aussagekräftige Termine vor Ort und begleiten Sie dabei.

Immobiliensuche

Sie haben entschieden, ein Geschäft in Rumänien zu eröffnen und haben schon die passende Region ausgewählt? Sie haben den oder die richtigen Geschäftspartner gefunden und die Einschätzungen über den Arbeits- und Absatzmarkt entsprechen Ihrem Business Plan? Wir unterstützen Sie dann gerne bei der Suche nach Büroflächen, Produktions- oder Lagerhallen sowie Grundstücken.

Wir haben ein landesweites Netzwerk zu Immobilienmaklern, -entwicklern und Bauunternehmen aufgebaut und pflegen langjährige Beziehungen zu den lokalen Behörden, einige davon bieten Unterstützung bei der Ansiedlung an. Senden Sie uns einfach das Profil des gesuchten Objektes zu und wir beginnen, nach Ihrem Wunschobjekt zu recherchieren!

Mehrwertsteuer-Rückerstattung

Die AHK Rumänien unterstützt bei der Rückerstattung der rumänischen Mehrwertsteuer (MwSt.) für deutsche, in Rumänien nicht ansässige Unternehmen. Wenn Sie in Rumänien z.B. einen Vertrag als Subunternehmer ausführen oder auf Dienstreisen in Rumänien übernachten, steht Ihnen die Rückerstattung der rumänischen MwSt. zu. Mehr über die Konditionen und Regeln zum Einreichen finden Sie in unserem Merkblatt hier.

Das Rückerstattungsverfahren ist in der EU einheitlich geregelt. Unsere Unterstützung ist einerseits für Sie zeitsparend und andererseits besonders nützlich, angesichts der nationalen Besonderheiten bezüglich Angaben in rumänischer Sprache und wegen der spezifischen Anforderungen an zusätzlichen Unterlagen und Erklärungen.

Bitte überprüfen Sie regelmäßig Ihre eingehenden Emails, wenn Sie Ansprechpartner für die rumänische Finanzbehörde sind, da neue Aufforderungen i.d.R. mit engen Deadlines verbunden sind!

Mitarbeiterentsendung

Wie alle anderen EU-Staaten auch, hat Rumänien die EU-Richtlinie zur Entsendung ausländischer Mitarbeiter übernommen. Wir beraten Sie gerne sowohl bei Entsendung Ihrer Mitarbeiter aus dem deutschen Mutterhaus nach Rumänien aber auch anders herum, Mitarbeiter von der deutschen Tochter oder von Ihrem rumänischen Vertragspartner nach Deutschland.

Grundsätzlich gilt, dass alle nach Rumänien entsandten Mitarbeiter, egal für welche Tätigkeit oder Zeitspanne, angemeldet werden müssen. Außerdem müssen die Entsandtkräfte auch einige Dokumente mit sich führen. Informieren Sie sich bitte darüber in unserem Merkblatt. Rumänische Unternehmen finden hier die Entsendekonditionen nach Deutschland.

Die Praxis hat gezeigt, dass eine ausländische Entsandtkraft in Rumänien auf relativ einfache Weise angemeldet werden können. Für manche deutsche Unternehmen ist die Anmeldung ihrer Mitarbeiter in rumänischer Sprache aber eine Herausforderung. Fragen Sie bitte bei uns an, falls Sie Unterstützung brauchen!