Recht & Steuern

Die AHK Rumänien unterhält langjährige Kontakte nicht nur zu den Unternehmen, sondern auch zu den Gesetzgebern, lokalen Entscheidungsträgern und Behörden und koordiniert Arbeitsgruppen zu diversen rechtlichen und steuerlichen Themen.

Daher kennt sich unser Team gut aus mit den gesetzlichen Rahmenbedingungen, den landesüblichen Gepflogenheiten und aktuellen gesetzlichen Änderungen. Auf Grund langjähriger Erfahrung in der Betreuung deutscher Investoren wissen wir, was für Sie von Bedeutung ist und wir wissen, worauf wir Sie aufmerksam machen müssen. Rumänien ist seit 2007 EU-Mitglied und hat den gesamten gesetzlichen Rahmen entsprechend angepasst (Übernahme des Acquis Communautaire), aber jeder EU-Staat hat auch seine nationalen Regelungen. Darüber geben wir gerne Auskunft. Darüber hinaus können wir Ihnen auch Empfehlungen geben, wie Sie mit den teils hohen bürokratischen Vorgängen nervensparend umgehen können.

Wir sind Ihr erster Ansprechpartner für Rechtsauskunft und Steuerfragen. Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage empfehlen wir Ihnen bei Bedarf lokale Experten, die Ihnen weiter behilflich sein können. Wir arbeiten hierzu mit unseren Mitgliedern aus dem Rechts- und Steuerbereich eng zusammen und empfehlen Ihnen gezielt die richtigen Ansprechpartner.